HALLO, ICH BIN JELLY

Ich komme aus Portugal, wo man mich 2012 mit zwei gebrochenen Vorderläufen auf der Straße gefunden hat. Ich kann mich nicht mehr ganz genau erinnern, aber ich glaube, man wollte mich mit einem Knüppel tot-schlagen. Ich hatte Glück im Unglück - nur meine Beine wurden zertrümmert. Mit Mühe und Not konnte ich flüchten und mich 
verstecken. Dann hatte ich noch mal Glück. Gutherzige Menschen fanden mich. Sie sammelten Geld, um mich in der Klinik behandeln zu lassen. Das war bitter nötig, denn die Knochen meiner Beine waren total zertrümmert. Nach vielen Operationen und langen Monaten in der Klinik hat mich Lucky Dogs e.V. nach Deutschland geholt. Seitdem bin ich ein Glückskind. Ich lebe mit meinen Freunden Fynn und 
Bonny bei Sharon und Frank in München. Übrigens, auch wenn ich immer noch ein bisschen scheu bin, liebe ich Menschen über alles. Ich laufe freudig auf sie zu, damit sie mich streicheln. Denn gestreichelt werden ist das Allerschönste für mich. Aus diesem Grund hoffe ich, dass alle meine Freunde die in den Tötungstationen leben auch noch so ein wundervolles Zuhause finden wie ich. 

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page
  • Wix Google+ page

Auch ich wurde von Lucky Dogs e.V. gerettet.

 

Erfahrt mehr über mich und meine Geschichte.

DRINGENDER NOTFALL
SHOPPEN & SPENDEN 

Durch jede Online-Bestellung über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet. Mehr als 10.000 booster sind schon dabei.

Machen auch Sie mit!

© 2012 - 2018    LUCKY DOGS e.V.                    IMPRESSUM               KONTAKT

Wir bedanken uns bei unseren Partnern

Ich liege, ich meine stehe voll auf Bonny