PATENSCHAFT

Sie möchten uns unterstützen, können aber keinen Hund bei sich aufnehmen - dann übernehmen Sie eine Patenschaft. Schenken Sie einem hilfsbedürftigen Tier ein neues Leben in Sicherheit. 
Patenschaften sind Spenden gleichzusetzen und können bei Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden.  
 
ABLAUF EINER PATENSCHAFT

 

Wir bieten unseren Paten die Möglichkeit, sich an den Rettungs- und 

Transportkosten des Hundes zu beteiligen. Dies garantiert, dass das 

Tier vorrangig ausreisefertig gemacht wird und nach Deutschland kommen kann. Bei Bedarf und in Ausnahmefällen kann auch der temporäre Aufenthalt eines Hundehotels bezahlt werden. Dies bietet sich vor allem an, wenn die Tötung überfüllt ist oder der Hund an der Kette lebt. Die Höhe des Betrages ist jedem Paten selbst überlassen. Nur zur Information; ein Monat Hundehotel kostet zwischen 60,- und 90,- Euro und die medizinischen Ausreisekosten belaufen sich zwischen 140,- und 200,- Euro. 

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page
  • Wix Google+ page

Auch ich wurde von Lucky Dogs e.V. gerettet.

 

Erfahrt mehr über mich und meine Geschichte.

DRINGENDER NOTFALL
SHOPPEN & SPENDEN 

Durch jede Online-Bestellung über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet. Mehr als 10.000 booster sind schon dabei.

Machen auch Sie mit!

© 2012 - 2018    LUCKY DOGS e.V.                    IMPRESSUM               KONTAKT

Wir bedanken uns bei unseren Partnern